Partikelemissionen des Heizkraftwerkes Wedel

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER LANDTAG
Drucksache 19/197
19. Wahlperiode 2017-10-02

Kleine Anfrage des Abgeordneten Thomas Hölck (SPD) und Antwort der Landesregierung –Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung
Minderung der Partikelemissionen des Heizkraftwerkes Wedel

Nach Anordnung des Landesamtes für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (LLUR) vom 16.12.2016 war der Betreiber des Heizkraftwerkes in Wedel Vattenfall aufgefordert, die vom Kraftwerk ausgehenden Partikelemissionen bis zum 31.08.2017 wirksam zu mindern und die Wirksamkeit dem LLUR nachzuweisen.
Hier weiterlesen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.