SPD-Kreisvorstand unterstützt Stegner und Schwan

Der SPD-Kreisvorstand hat während seiner jüngsten Sitzung beschlossen, das Duo Ralf Stegner und Gesine Schwan als Bewerber um den Vorsitz der Bundespartei zu unterstützen.

„Mit Ralf Stegner schlagen wir einen der profiliertesten Landespolitiker der vergangenen Jahre vor“,

teilte der SPD-Kreisvorsitzende Thomas Hölck aus Haseldorf mit. Zudem könne Stegner von einem großen Erfahrungsschatz profitieren, denn er sei schließlich schon seit mehreren Jahren stellvertretender SPD-Bundesvorsitzender, so Hölck.

Eine der Regionalkonferenzen, bei der sich die Kandidaten für das Amt des/der Bundesvorsitzenden vorstellen, findet am Sonnabend, 21. September, in Neumünster statt. Am Ende haben alle Mitglieder das Wort. Hölck:

„Dieses transparente und basisorientierte Verfahren zeigt, welche Kraft in der SPD steckt.“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.