Der Kieler Seehafen hat Potenzial, sich zu einem Vorzeigehafen zu entwickeln

Der Kieler Seehafen hat Potenzial, sich zu einem Vorzeigehafen zu entwickeln Anlässlich der heutigen (09.05.2019) Inbetriebnahme der ersten Landstromanlage für große Passagierschiffe in Kiel erklären der wirtschaftspolitische Sprecher und die hafenpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Thomas Hölck und Kerstin Metzner:

„Die Landstromanlage ist eine wichtige Investition in Klima- und Umweltschutz, ein wichtiger
Baustein für emissionsärmere Liegezeiten und steigert die Attraktivität des Seehafens der
Landeshauptstadt für innovative Fährunternehmen. Wir begrüßen ausdrücklich, dass der Strom
in Kiel nur aus erneuerbaren Energien gespeist wird! Das alles zeigt, dass es für Reedereien
immer wichtiger wird, sich in Zukunft noch stärker mit den Themen Umweltschutz und
Nachhaltigkeit zu beschäftigen.“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.